Oktoberfest 2018- Aktuelle Infos

Zelt Schottenhamel
Zelt Schottenhamel

Kommen  Sie zum Oktoberfest?  In diesem Jahr findet das Fest  vom 22. September bis zum 07.10.2018 statt.


Der Wiesnaufbau
Der Wiesnaufbau

Der Wiesnaufbau  gehts  zu ende....

Ab 16.7. 2018 entsteht auf der Münchner Theresienwiese wieder das größte Volksfest der Welt.
Bis zum Anstich am 22.9. werden die Zelte, Buden und Fahrgeschäfte aufgebaut.
Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Großbaustelle auf der Theresienwiese nicht erlaubt.


Großbaustelle der Wiesenaufbau 2011



Offizielle Eröffnung des Oktoberfestes

In gut eine Woche heißt es endlich wieder "O'zapft is'!" und die Wiesn 2018 beginnt.
Seit 1887 beginnt das Oktoberfest mit einer traditionellen Gastgeber Parade, die mit wunderschön geschmückten Pferdekutschen, die aus sieben Brauereien,  rund durch die Stadt bis zur Theresienwiese marschieren.

Angeführt wird der Zug vom Münchner Kindl, dem Wahrzeichen der Stadt München und kulturellen Repräsentanten auf zahlreichen Veranstaltungen.
In den folgenden Kutschen und Wägen konnten die Zuschauer prominente Gesichter wie den Münchner Oberbürgermeister und die Stadträte entdecken, sowie der bayerische Ministerpräsident zu den Ehrengästen.
Ebenfalls mit dabei sind die Kellnerinnen und Kellner, für die nach dem feierlichen Einzug zwei Wochen harte Arbeit beginnen.

Nach dem Marsch durch die Stadt kommen sie zu der Theresienwiese.
Hier findet alljährlich das traditionelle Anzapfen des ersten Fasses durch den Münchner Oberbürgermeister statt.
Am Mittag, genau um 12.00 im Zelt Schottenhamel öffnet der Bürgermeister der Stadt Dieter Reiter, das erste Fass Bier, mit dem Spruch „O zapft is". Somit beginnt offiziell das Oktoberfest.

Einzug der Oktober-Festwirte und Brauereien

Den Auftakt zum Oktoberfest bilden seit 1925 der Einzug der Wiesn-Wirte 
Samstag, 22. September 2018, Beginn: 11:00 Uhr
Zugweg: Josephspitalstraße - östliche Sonnenstraße - Schwanthalerstraße - Hermann-Lingg-Straße - Bavariaring - Theresienwiese - Wirtsbudenstraße


Einzug der Oktoberfestwirte 2015 und 2013








Trachten- und Schützenzug

Wie jedes Jahr am ersten Sonntag des Oktoberfestes, jetzt am 23.09September werden Folkloregruppen aus Deutschland und Europa durch Straßen von München vorgeführt.

Rund 9 000 Mitwirkende präsentieren eine bunte Trachten-, Brauchtum- und Volkstanzvielfalt.
Darunter befinden sich nicht nur bayerische Vereine, sondern auch Gruppen aus ganz Deutschland und Europa, die mit ihren außergewöhnlichen Trachten und Spielmannskapellen den Umzug besonders sehenswert machen.
Angeführt wird der Zug traditionell vom Münchner Kindl, dem Wahrzeichen der Stadt München, verkörpert durch eine junge Dame. In den folgenden Kutschen und Wägen fährt der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter bayerische Ministerpräsident Markus Söder und weitere Prominenten mit.
Folklore-Gruppen aus allen Regionen Deutschlands und Europa.
Die Parade wird im Fernsehen in vielen Ländern ausgestrahlt. Man  kann den bunten Zug kostenlos an den Seiten der Zug Weg Straßen verfolgen.

Dauer: ca. 2 Stunden, bei jedem Wetter! Sontag 23. September 2018, Beginn: 10:00 Uhr ab Max-II-Denkmal

Zugweg: Maximilianstraße - Residenzstraße - Odeonsplatz / Feldherrnhalle - Ludwigstraße (bis Galeriestraße) - Briennerstraße - Amiraplatz - Kardinal-Faulhaber-Straße - Promenadeplatz - Pacellistraße - Lenbachplatz - Karlsplatz / Stachus - Sonnenstraße ( östliche Fahrbahn ) - Wende im Bereich Josephspitalstraße - Sonnenstraße ( westliche Fahrbahn ) - Schwanthalerstraße - Paul-Heyse-Straße - Kaiser-Ludwig-Platz - Schubertstraße – Esperantoplatz (Festwiese).

Trachten- und Schützenzug


Oktoberfest

Festzelten - Wiesnbier, Alkoholfreie Getränke und Tisch Reservierung

Der Wiesn-Besucher hat es nicht leicht: 14 großen Festzelten stehen ihm zur Auswahl, jedes mit eigener Atmosphäre und  Charakter.




Die Eröffnungszeremonie findet  im ältesten Zelt auf der Wiesn statt-beim Schottenhamel.
Von sechs Münchner Brauereien kann man heute Bier auf der Wiesn trinken: Augustiner, Löwenbräu, Hacker-Pschorr, Paulaner, Spaten-Franziskaner und Hofbräu.

 Wiesnbier

Das Wiesnbier ist ein ganz besonderes Bier, welches es nur  auf dem Oktoberfest gibt. Süffiges, gut bekömmliches und mit 5,9 Prozent Volumenalkohol  stärker  als das normalen Bier.
Nach den Bestimmungen des Oktoberfestes kann die Aktivität nur zu den traditionellen Münchner Brauereien kommen.
Deren Bier Reinheitsgebot in Bayern entspricht dem vom Jahr 1487.





Man sagt: Neues Jahr, neue Preise.


Wie jedes Jahr gilt die Preiserhöhungen für Bier und vieles mehr, die Preise variieren wie immer je nach Zelt (Brauerei). 
Auf der diesjährigen Wiesn 2018 wird man für eine Maß des Festbiers zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro bezahlen. Noch im vergangenen Jahr hat 1 Liter Bier 10,60 € bis 10, 95 Euro gekostet.

So viel kostet heuer die Maß  in  Euro

Armbrustschützen-Festzelt -11,40 Euro
Augustiner-Festhalle11,10 Euro
Pschorr-Bräurosl-11,40 Euro
Fischer-Vroni11,35 Euro
Hacker-Festzelt11,40 Euro
Marstall11,50 Euro
Hofbräuhaus-Festzelt11,40 Euro
Käfer Wies'n Schänke11,50 Euro
Löwenbräu-Festzelt11,50 Euro
Ochsenbraterei 11,20 Euro
Schottenhamel-Festhalle: 11,45 Euro
Schützen-Festzelt: 11,40 Euro

Vergesst die Bedienungen nicht und gebt immer auch ein kleines Trinkgeld! 
Das beste (so sagt die Mehrheit) und das billigste Maß für 11,10 € wird beim Augustiner Zelt


Augustiner Zelt
Augustiner Zelt

Tisch Reservierung

Tisch Reservierungen in den Bierzelten, sollten so bald wie möglich durchgeführt werden.





Die Reservierung kostet nichts, nur als Verbraucher müssen Sie Gutscheine kaufen: Zum Beispiel: zwei Bier (Mass-1 Liter) und ein halbes Hähnchen pro Person. In der Regel ist das nicht sehr viel, weil man oft mindestens einen halben Tag lang sitzen bleibt. Kriegt man Sitzplätze oder nicht? Die Tische in den großen Bierzelten sind sehr begehrt und oft vor dem Start des Oktoberfestes ausverkauft.

Hier können Sie probieren gleich Tischereservieren, aber nur solange der Vorrat reicht!

Nicht immer bekommt man in den großen Festhallen einen Platz, aber auch ein Besuch in den kleinen Wiesnzelten lohnt sich. Vorher reservieren ist aber auch in den kleinen Wiesnzelten eine gute Idee!

Alkoholfreie Getränke

Die Durchschnittspreise der alkoholfreien Getränke betragen pro Liter für Tafelwasser 8,72 E Euro (Vorjahr 8,73 Euro), Spezi 9,80 Euro (Vorjahr 9,64 Euro) und für Limonade 9,27 Euro (Vorjahr 9,55 Euro).

Unterkunft und Flug

Also wen man schon heute weiß, dass man in dieser Zeit Urlaub kriegt, ist es sehr ratsam so früh wie möglich die Hotelzimmer und den Flug zu reservieren!

Später ist alles ausgebucht, sogar Luxushotels für sehr viel Geld sind voll.

Letzte Chance zum Buchen für den "normalen Preis" ist ein Zimmer in einer Pension oder einem Hotel.




Bayerisches Outfit

Kostüme sind auf einmal sehr beliebt und begehrt von Besuchern des Oktoberfests.

In seiner modernisierten Form sind sie attraktiv und praktisch. Viele von Bayern und mehr Touristen aus dem Ausland werden in Lederhose oder Trachten gekleidet.
Authentisch: Bayern Lederhose, Dirndl Trach-one (Kleid), Hüte, Socken, Hosenträger, Leder, elegante Schuhe ... alles original aus München,.... fürs Oktoberfest!  Trachten bei Amazon, Neue Dirndl und Trachten Mode 2018


Familientage

Dieses Jahr findet der Familientag an den zwei Dienstagen, den 25.09.2018 und den 02.10.18 von 12-19 Uhr statt.
In diesen Tagen bekommt man für Karusselle und Speisen vergünstige Preise.









Oidn Wiesn:

Im Südteil der Theresienwiese ein abgetrenntes Areal, auf dem die Besucher in gemütlich-traditioneller Atmosphäre bayerische Live-Musik, kulinarische Schmankerl und historische Fahrgeschäfte genießen können.


Oidn Wiesn
Oidn Wiesn


"Volksfest-Klassiker wie Schiffschaukel, Kinderkarussell und Kettenflieger runden neben historischen Wurf- und Schießbuden das Vergnügungsangebot ab.
Familienfreundlich sind die Fahrpreise:Alle Fahrgeschäfte können für nur einen Euro ausprobiert werden."


Letzte Tag Oktoberfest 2018

Das traditionelle Ende dieses Oktoberfest findet in diesem Jahr am 07.10, statt. Der Abschluss fand wie bekannt mit dem „Böllerschießen“ auf den Stufen der Statue von Bayern statt.
Kurz vor Mitternacht findet das Festival in diesem Jahr ihr Ende.

Kommentare

Beliebte Post

Rosengarten in Isarauen

Templerkirche

München-Weinachtlich