Faschingsdienstag 2014

Am letzten Tag des Karnevals ist es am buntesten und man feiert das übrig-gebliebene mit Temperament.

Wie ich mir auch schon gedacht habe, gab es dieses Jahr weniger Leute und Verkleidete wie letztes Jahr. Das Wetter war im Vergleich zum letzten winter-haften Jahr definitiv besser, ohne Regenschauer.
Was mich sehr gewundert hat, war das hinterm Stadtzentrum kaum Menschen mit Kostümen zu sehen waren.

eine Schwalbe macht noch keinen Sommer
Der üblich beliebteste Ort in der Stadt...der Viktualienmarkt
.













Natürlich gab es vom Marienplatz bis zum Stachus ein Paar Leute ,aber nicht so viele wie sonst
















Kommentare

Beliebte Post

Oktoberfest 2018- Aktuelle Infos

Rosengarten in Isarauen

Olympiapark München