Parade der Folkloregruppen



Wie jedes Jahr am ersten Sonntag des Oktoberfestes, jetzt 18 .09.2011 durch die Straßen von München Folkloregruppen aus Deutschland und Europa vorgeführt.

Rund 8.000 Mitwirkende präsentieren eine bunte Trachten-, Brauchtum- und Volkstanzvielfalt. Darunter befinden sich nicht nur bayerische Vereine, sondern auch Gruppen aus ganz Deutschland und Europa, die mit ihren außergewöhnlichen Trachten und Spielmannskapellen den Umzug besonders sehenswert machen.


Angeführt wird der Zug vom Münchner Kindl, dem Wahrzeichen der Stadt München und kulturellen Repräsentanten auf zahlreichen Veranstaltungen.
In den folgenden Kutschen und Wagen konnten die Zuschauer prominente Gesichter wie den Münchner Oberbürgermeister Ude und die Stadträte entdecken.
Ihr Forum rund um die Wiesn in München! 

 


Kommentare

Beliebte Post

Rosengarten in Isarauen

Templerkirche