Olympiapark München

Olympiapark
Olympiapark


Der Olympiapark ist jetzt ein beliebter Erholungspark und dient für Sportveranstaltungen, Events und auch Konzerte finden statt.

Für die Olympischen Sommerspiele 1972 in München, wurde eine große Sportlandschaft geschaffen.
Besonders futuristisch ist die Zeltdachkonstruktion, welche die großen Sportstätten überdacht. Seit 1998 steht das Gelände unter Denkmalschutz.


Das charakteristische Zeltdach
Das charakteristische Zeltdach -Olympiahalle
Das charakteristische Zeltdach
Das charakteristische Zeltdach

Unter dem Zeltdach befinden sich das Olympiastadion, die Olympiahalle und auch die Olympiaschwimmhalle.

Olympia-Schwimmhalle
Olympia-Schwimmhalle

Auch heute werden viele Weltmeisterschaften und andere Sportveranstaltungen in diesen drei Sportstätten ausgetragen.


Olympia Siedlung
Olympia Siedlung

Olympia Siedlung
Olympia Siedlung


Besonders gefiel mir der fast 300 Meter hohe Olympiaturm. Von den beiden Aussichtsplattformen in 200 Metern Höhe und das Drehrestaurant. Dort hat man einen hervorragenden Blick über den Olympiapark und die Stadt.


Olympiaturm
Olympiaturm


Empfehlenswert sind aber auch die zahlreichen Freizeitangebote. Sehenswert sind die in den Sommermonaten oft kostenlosen Opern-Air-Konzerte. Ausstellungen unddie vielen kleinen Shops, Cafés und Restaurants ergänzen das Angebot.

Olympiasee
Olympiasee
Olympiasee
Olympiasee
 
Blick vom  Olympiaberg auf den Olympiaturm das Olympiagelände mit See und ( ganz rechts)  das BMW-Hochhaus.

Blick vom  Olympiaberg
Blick vom  Olympiaberg

Olympiastadion  fasst  ca. 70 000  Zuschauer und wird jetzt für Konzerte und Events genutzt.


Olympiastadion
Olympiastadion




Olympiapark München Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München
Weblinks: Literatur- Olympiapark München , Wikipedia
U3/Olympiazentrum


Kommentare

Beliebte Post

Oktoberfest 2018- Aktuelle Infos

Rosengarten in Isarauen